CONTACT:

Tél: 027 322 11 67

E-mail: spahni.courtage@protonmail.ch

Rue des Tonneliers 3

1950 Sion 2 Nord 

Am Anfang

Alfred Kramer, erstklassiger Courtier mit seinem Neffen Theo Spahni im Weinkeller "Caves de l'Evéché" (Provins) in Sitten, während des Aufnahmens für einen Werbefilm über die Walliser Weine.

Ein Familienunternehmen

Theo und sein Sohn Jacques, der nach seinem Studium in Betriebswirtschaft seine Kenntnisse im Weinbau und Oenologie in Changins vertieft und durch den Besuch ausländicher Weingegenden sein berufliches Netz erweitert.

Der Weincourtier

Nebst seinen ausgedehnten Kenntnissen der Weinlage versucht der Courtier die Bedürfnisse der Käufer und Verkäufer zu erfahren und bleibt im Kontakt mit beiden bis diese einverstanden sind.

Courtage mit Trauben

Inspiriert durch ein kalifornisches Courtiergeschäft (Ciatti & Co.) und das langjährige System aus der Champagne, führt Jacques Courtage mit Trauben ein, was von den Oenologen sehr geschätzt ist weil sie die Käufe so vinifizieren können wie das Traubengut der eigenen Lieferanten.

Heute

Die Geschichte geht weiter und passt sich an die neuen Technologien an. Jacques und seine Kinder führen das Familienunternehmen fort und bereiten Courtage in der digitalen Welt vor.